„Der Stolz eines Christen“ mit Oliver Ohler

Podcast herunterladen

Hier findet ihr die Predigt von unserem Sonntagsgottesdienst zwischen den Jahren am 21.02.2016 zum Thema „Der Stolz eines Christen“ mit Oliver Ohler, Hauptpastor der Ev. Chrischona-Gemeinde in Freiburg. Stolz sein und Christsein? Geht das? Dürfen wir Stolz sein, oder müssen wir alles von uns weisen, was mit Stolz zu tun hat? Was bedeutet es überhaupt, als Christ stolz zu sein? Viel Freude beim reinhören!

Weitere Infos zu unserer Gemeinde in Freiburg und alle Veranstaltungen und Predigten finden Sie auf http://www.chrischona-freiburg.de

Römer 5,1-5: 1 Nachdem wir nun aufgrund des Glaubens für gerecht erklärt worden sind, haben wir Frieden mit Gott durch Jesus Christus, unseren Herrn. 2 Durch ihn haben wir freien Zugang zu der Gnade bekommen, die jetzt die Grundlage unseres Lebens ist, und im Glauben nehmen wir das auch in Anspruch. Darüber hinaus haben wir eine Hoffnung, die uns mit Freude und Stolz erfüllt: Wir werden einmal an Gottes Herrlichkeit teilhaben. 3 Doch nicht nur darüber freuen wir uns; wir freuen uns auch über die Nöte, die wir jetzt durchmachen. Denn wir wissen, dass Not uns lehrt durchzuhalten, 4 und wer gelernt hat durchzuhalten, ist bewährt, und bewährt zu sein festigt die Hoffnung. 5 Und in unserer Hoffnung werden wir nicht enttäuscht. Denn Gott hat uns den Heiligen Geist gegeben und hat unser Herz durch ihn mit der Gewissheit erfüllt, dass er uns liebt.“

„Meine Gedanken gehören mir!“ mit Oliver Ohler

Podcast herunterladen

Hier findet ihr die Predigt von unserem Sonntagsgottesdienst zwischen den Jahren am 31.01.2016 zum Thema „Meine Gedanken gehören mir“ mit Oliver Ohler, Hauptpastor der Ev. Chrischona-Gemeinde in Freiburg. Wie ist das mit unseren Gedanken? Wer darf sie kennen? Wer darf sie wissen? Und was macht es mit uns, wenn wir gesagt bekommen, dass Gott sie EH schon kennt? Was können wir mitnehmen und wie können wir erkennen, dass es GUT ist, dass Gott unsere Gedanken kennt? Viel Freude beim reinhören!

Weitere Infos zu unserer Gemeinde in Freiburg und alle Veranstaltungen und Predigten finden Sie auf http://www.chrischona-freiburg.de

Hebräer 4,12-13: Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert und dringt durch, bis es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der Gedanken und Sinne des Herzens. 13 Und kein Geschöpf ist vor ihm verborgen, sondern es ist alles bloß und aufgedeckt vor den Augen Gottes, dem wir Rechenschaft geben müssen.