„Der Kampf mit dem Ego“ mit Oliver Ohler

Podcast herunterladen

Hier findet ihr die Predigt von unserem Sonntagsgottesdienst zwischen den Jahren am 24.01.2016 zum Thema „Der Kampf mit dem Ego“ mit Oliver Ohler, Hauptpastor der Ev. Chrischona-Gemeinde in Freiburg. Wie ist das, wenn ein Wettkämpfer sich auf „Sieg“ vorbereitet? Wenn er auf „Sieg“ trainiert? Wie bereitet er sich vor? Wie trainiert er? Und wie ist das, wenn wir uns nach dem Sieg als Christen ausstrecken? Wie schaffen wir es, in diesem Wettkampf diszipliniert dran zu bleiben? Darum geht es in dieser Predigt. Viel Freude beim reinhören!

Weitere Infos zu unserer Gemeinde in Freiburg und alle Veranstaltungen und Predigten finden Sie auf http://www.chrischona-freiburg.de

1. Korinther 9,24-27: „Wisst ihr nicht, dass die, welche in der Rennbahn laufen, zwar alle laufen, aber einer den Preis empfängt? Lauft so, dass ihr ihn erlangt! Jeder aber, der kämpft, ist enthaltsam in allem;jene freilich, damit sie einen vergänglichen Siegeskranz empfangen, wir aber einen unvergänglichen. Ich laufe nun so, nicht wie ins Ungewisse; ich kämpfe so, nicht wie einer, der in die Luft schlägt; sondern ich zerschlage meinen Leib und knechte ihn, damit ich nicht, nachdem ich anderen gepredigt, selbst verwerflich werde.“

„Trostvoll“ Predigt zur Jahreslosung mit Sebastian Friedle

Podcast herunterladen

Hier finden ihr die Predigt zur Jahreslosung 2016 vom Sonntag, den 10.01.2016. Einfach reinhören. Viel Freude dabei!

Die Predigt hielt Sebastian Friedle, Jugendpastor der Ev. Chrischona-Gemeinde Freiburg. Weitere Infos zu unserer Gemeinde in Freiburg und alle Veranstaltungen und Predigten finden Sie auf http://www.chrischona-freiburg.de

 

„Wir sind Briefe des Lebens“ mit Oliver Ohler

Podcast herunterladen

Hier findet ihr die Predigt von unserem Sonntagsgottesdienst zwischen den Jahren am 05.01.2016 zum Thema „Wir sind Briefe des Lebens“ mit Oliver Ohler, Hauptpastor der Ev. Chrischona-Gemeinde in Freiburg. Gewissheit, Heilsgewissheit, Leben, Leben weitergeben. Wir haben ein Geschenk im Leben, das uns Gewissheit gibt, dass wir ewiges Leben haben. Das macht uns zu „Lebensbringern“. Johannes schreibt diesen Brief auch, um die Menschen daran zu erinnert: Ihr HABT das Leben bereits, und damit ihr sie das Glauben, ruft er drei Zeugen in den Zeugenstand. Mit dieser Gewissheit dürfen wir es auch weitersagen. Viel Freude beim reinhören!

Weitere Infos zu unserer Gemeinde in Freiburg und alle Veranstaltungen und Predigten finden Sie auf http://www.chrischona-freiburg.de

1. Johannesbrief 5,11-13: „Und was bedeutet diese Aussage Gottes ´für uns`? Sie bedeutet, dass Gott uns das ewige Leben gegeben hat; denn dieses Leben bekommen wir durch seinen Sohn. Wer mit dem Sohn verbunden ist, hat das Leben. Wer nicht mit ihm, dem Sohn Gottes, verbunden ist, hat das Leben nicht. Ich habe euch diese Dinge geschrieben, um euch in der Gewissheit zu bestärken, dass ihr das ewige Leben habt; ihr glaubt ja an Jesus als den Sohn Gottes.